IMPLANTOLOGIE
Implantate sind künstliche Zahnwurzeln aus Titan, die in den Kieferknochen eingepflanzt werden und fehlende Zähne ersetzen. Durch sie können eigene Zähne geschont und in ihrer Funktion unterstützt werden. Oftmals reicht es aus, bei einem fehlenden Zahn die Lücke durch ein Implantat zu schließen und so die Nachbarzähne gesund zu erhalten.

Implantate sind in der Regel Titanschrauben mit einem Außen- und Innengewinde. Durch das Außengewinde werden sie fest im Kieferknochen verankert, in das Innengewinde wird ein Aufbau geschraubt, der ähnlich wie ein abgeschliffener Zahn eine Krone, Brücke oder andere Verbindungselemente trägt.
Zahnprothesen lassen sich auf diesen neuen Wurzeln fest verankern und geben Ihnen wieder Sicherheit beim Essen und Sprechen.


Behrstraße 81  |  73240 Wendlingen
Telefon 07024 7466  |  Telefax 07024 7140
Kontakt